TASPO GartenMarkt

Hajo Borchers Pflanzen: drittes Präsentationshaus

Zur Wintermesse erweitert Hajo Borchers Pflanzen (26160 Bad Zwischenahn/Petersfehn II) die Ausstellungsfläche um ein drittes Präsentationshaus. Auf nun 7.500 Quadratmetern werde eine große Bandbreite von innovativ aufbereiteten Laub- und Nadelgehölzen und besonderen Artikeln gezeigt, die zum Teil exklusiv vermarktet werden. 

Edelflieder auf Stamm. Werkfoto

Die Flächenvergrößerung dient nach eigenen Angaben schwerpunktmäßig zur Präsentation von individuellen Einzelstücken, die vom Kunden vor Ort gezeichnet werden können.

Im Trend: Duftpflanzen im Bauerngartenstil
Voll im Trend seien Duftpflanzen im traditionellen Bauerngartenstil. Passend dazu bietet Hajo Borchers ein frisches Sortiment an stark duftenden Edelfliedern. Topseller sei hier eine kräftige, gut verzweigte Ware im Fünf-Liter-Container.

Besonders beliebt seien auch Flieder auf Stamm. Hier bietet Borchers Pflanzen für das kommende Frühjahr eine Auswahl winterharter Sorten an, die sich durch besonders gerade Stämme und einen guten Blütenknospenansatz auszeichnen.

Die Wintermesse ist geöffnet seit 15. November 2014 und noch bis zum 15. Februar 2015. (ts)