TASPO GartenMarkt

Hobbygärtner wollen eigenes Obst und Gemüse

Fast zwei Drittel der bayerischen Hobbygärtner entspannen sich bei der Arbeit im eigenen Garten. Ebenso viele wollen eigenes Obst und Gemüse ernten. Dabei sollten die Erntemengen eher klein bleiben und der Garten nicht zu viel Arbeit machen. Das ist ein erstes Fazit einer Umfrage im Rahmen eines Forschungsprojektes der Bayerischen Gartenakademie. Rund 700 Online-Fragebögen wertete die Gartenbautechnikerin Elisabeth Fleuchaus von der Bayerischen Gartenakademie bereits aus, etwa 800 weitere erreichten sie in Briefform ein.

Fragebogen im Internet unter: www.lwg.bayern.de/gartenakademie/39770.