TASPO GartenMarkt

Indega IPM Innovation Award für Analysekoffer

, erstellt von

Der Indega IPM Innovation Award ging in diesem Jahr nur an einen Preisträger: Die Fachjury unter Vorsitz von Prof. Dr. Thomas Rath (Osnabrück) entschied sich einstimmig für das Analysegerät Combi 5000 von Step Systems.

Die Verleihung des Indega IPM Innovation Awards fand im Rahmen der Eröffnungsfeier statt. Foto: Alex Muchnik

Die Jury sieht den innovativen Ansatz für Gärtner darin, dass sie im Betrieb mit einem Gerät durch Austausch der Messsonden die wichtigsten Bodenparameter wie Leitfähigkeit, Salzgehalt, pH-Wert, Temperatur und Feuchtigkeit sehr einfach und trotzdem sicher messen können. Zudem überzeugt das Combi 5000 durch seine denkbar einfache und sichere Bedienung.

Die eigentlichen Analyseverfahren des Messgerätes sind bekannt. Step Systems nutzt sie bereits in Geräten für Einzelmessungen. Das Combi 5000 bietet nun die Möglichkeit der Mehrfachmessung mit einem Gerät.