TASPO GartenMarkt

IPM 2016: Sprühgerät mit 360°-Funktion

, erstellt von

Zur IPM 2016 stellt Birchmeier das neue Sprühgerät „Super Star“ mit 360°-Funktion vor, dessen verstellbarer Düsenkopf mehr Bewegungsfreiheit für den Anwender verspricht. Außerdem hat der Hersteller den Betriebsdruck des Druckspeicher-Sprühgeräts erhöht.

Neues Druckspeicher-Sprühgerät zur IPM 2016: Der Birchmeier "Super Star" mit 360°-Funktion. Foto: Birchmeier

Arbeiten überkopf mit Druckspeicher-Sprühgerät

Mit dem „Super Star“ sei nun auch ein Sprühen überkopf oder aus verschiedenen Winkeln möglich, teilt das Unternehmen mit. Zusätzlich erleichtert der verstellbare Düsenkopf die Bedienung, etwa bei der Unterblatt-Behandlung. An der regulierbaren Messingdüse lässt sich das Sprühbild von Strahl bis zu einem feinen Sprühnebel einstellen.

Druckspeicher-Pumpe: Bis zu drei bar

Für ein längeres Arbeiten ohne Nachpumpen und eine feinere Vernebelung hat der Hersteller den möglichen Arbeitsdruck am Gerät erhöht: Die Druckspeicher-Pumpe erreicht mit wenigen Pumpstößen jetzt bis zu drei bar Betriebsdruck. Der Tank des „Super Star“ fasst 1,25 Liter.

Als Erfinder der 360°-Funktion stattete Birchmeier bereits 2005 das Kleinsprühgerät Foxy Plus mit diesem Feature aus. Außerdem verspricht der Hersteller vielseitiges Zubehör für das Druckspeicher-Sprühgerät.

Weitere Infos unter: www.birchmeier.com