TASPO GartenMarkt

"Jahrbuch neue Energie"

Das "Jahrbuch neue Energie" erinnert in Form und Aufmachung unmittelbar an das Landwirtschaftsmagazin top agrar, welches Herausgeber des Bandes ist. Sowohl das Format als auch die inhaltliche Strukturierung in zwei- bis sechsseitige Einzelbeiträge einschließlich der Bebilderung entsprechen dem Fachmagazin.

Die 32 Einzelbeiträge geben einen guten, ganz aktuellen Überblick über Technik, Anwendungsbereiche und spezifische Probleme der Regenerativen Energien. Es richtet sich, wie der Untertitel schon sagt, an Investoren und Betreiber. Zu den dargestellten Themen (Biogas, Biobrennstoffe, Biokraftstoffe, Solarenergie, Windenergie) werden Grundlagen, insbesondere Praxiserfahrungen, aktuelle Trends und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen aufgeführt. Die Beiträge berücksichtigen auch häufig die spezifischen Anforderungen der Landwirtschaftsbranche an Fachinformationsbeiträge. Der Schwerpunkt dieser Ausgabe liegt mit über 50 Prozent des Buchumfangs eindeutig beim Thema Biogas. Zu allen Kapiteln werden Hinweise angeboten, bei welchen Stellen weitergehende Informationen erhältlich sind. Das Buch setzt mit einem sehr ansprechenden Preis-/Leistungsverhältnis die Reihe fort, die top agrar mit "Neue Energie vom Bauernhof" (2003) und "Jahrbuch Neue Energie 2006" begonnen hatte. Das "Jahrbuch neue Energie 2007. Für Investoren und Betreiber" kann für 15 Euro unter Art-Nr. 11692 beim TASPO-Fachbuchservice, Tel.: 0531-3800429, Fax: -3800463, E-Mail: buch@haymarket.de, Internet: www.gruenes-buch.de bestellt werden.