TASPO GartenMarkt

Jetzt als E-Paper: TASPO MesseJournal spoga+gafa

, erstellt von

2017 setzt die spoga+gafa in Köln neue Maßstäbe als Trend-, Kommunikations- und Themenplattform. Zudem haben sich über 2.000 Aussteller aus 59 Ländern angekündigt. Welche Neuheiten, Trends und Termine Sie in diesem Jahr erwarten, lesen Sie in unserem TASPO MesseJournal spoga+gafa 2017.

Vom 3. bis 5. September präsentiert die spoga+gafa wieder die ganze Welt des Gartens. Foto: Koelnmesse

So halten etwa das Forum Gartencafé und die Halle 6 an allen drei Messetagen – 3. bis 5. September – ein hochkarätiges Rahmenprogramm zu Brennpunkt-Themen der Branche für die Besucher der spoga+gafa bereit mit Vorträgen, Interviews und den TASPO Talks. Alle Themen und Termine finden Sie im TASPO MesseJournal spoga+gafa auf den Seiten 4 bis 6.

spoga+gafa 2017 mit neuen Erlebniswelten und Mehrwertinseln

Zudem setzt die spoga+gafa in diesem Jahr neue Maßstäbe als Trend-Plattform: Erstmals werden Erlebniswelten zu den Themen „Smart Gardening“, „Akku“ und „Outdoor-Küchen“ entstehen. Letzteres wird in der Halle 8 seinen Platz finden. Durch die zusätzliche Belegung dieser Halle erweitert die spoga+gafa 2017 ihre Gesamtausstellungsfläche auf 226.000 Quadratmeter.

Auch das Thema Pflanze erhält in diesem Jahr durch die „POS Mehrwertinseln“ eine weitere Stärkung: Die Inszenierungen visualisieren Ideen zur konkreten Gestaltung von Verkaufsflächen für die beiden Absatzkanäle Gartencenter und Baumärkte.

TASPO MesseJournal spoga+gafa 2017 jetzt als E-Paper lesen!

Mehr dazu und viele weitere Infos zur diesjährigen spoga+gafa (inklusive großem Hallenplan), dem umfangreichen Rahmenprogramm sowie den Ausstellern und Neuheiten aus den vier Messe-Segmenten garden living, garden creation & care, garden bbq sowie garden unique finden Sie in unserem TASPO MesseJournal spoga+gafa 2017, das Sie hier als E-Paper lesen können.