TASPO GartenMarkt

Kommunale 2005: Treffpunkt für Städte und Gemeinden

Am 19. und 20. Oktober 2005 treffen sich politische Entscheider und Mitarbeiter aus Städten und Gemeinden auf der Kommunale in Nürnberg. Rund 160 Aussteller und 4000 Besucher werden zur Fachmesse für Kommunalbedarf erwartet, informiert die Nürnberg Messe GmbH. Parallel zur Messe veranstaltet der Bayerische Gemeindetag einen Kongress zu aktuellen kommunalpolitischen Themen. Erstmals findet im Rahmen der Kommunale auch die Zukunftswerkstatt öffentliche Verwaltung statt. Die Kommunale biete ein breites Messeangebot, das von Ausstattung für Gemeinden über Informations- und Kommunikationstechnik, Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Energie, Verkehr und Entsorgung bis hin zu Nutzfahrzeugen reiche. Die Fachmesse mit begleitender Tagung richte sich an Einkäufer, Beschaffungsverantwortliche und Verwaltungsangestellte der Städte und Gemeinden sowie an politische Entscheider, wie Bürgermeister, Gemeinde- und Stadträte. Unter dem Motto "Mut zur Zukunft - Bayerns Gemeinden wollen's packen" steht der messebegleitende Kongress, der vom Bayerischen Gemeindetag (BayGT), dem Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB) sowie dem Verband kommunaler Unternehmen (VkU) gestaltet wird. Schwerpunkt-Themen sind Interkommunale Zusammenarbeit, Entwicklung der kommunalen Finanzen, Neues bayerisches Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz sowie Modernisierung des öffentlichen Dienstrechts.