TASPO GartenMarkt

Kompetenzoffensive: Qualitätsinspektionen für Fachgartencenter

Eine Qualitätsinspektion nach englischem Vorbild will der Verband Deutscher Gartencenter (VDG) für seine Fachgartencenter in diesem Frühjahr erstmals vornehmen. Die Qualitätsinspektion steht in engem Zusammenhang mit seiner Kompetenzoffensive „2005+“, hieß es auf der diesjährigen Wintertagung und Mitgliederversammlung des Verbandes.

Bei den Checks wird das Gartencenter nach einem Punktesystem und konsequent aus Kundensicht bewertet – von der Anfahrt über die Sortimente, die Kundenfreundlichkeit der Gartencenter-Struktur, den Telefon- und Internetauftritt bis hin zur Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeiter. Diese Inspektionen sollen den Fachgartencentern dazu dienen, einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess in Gang zu halten.