TASPO GartenMarkt

Landtechnik: Erwartungen sind verhalten bis optimistisch

Mit Blick auf die wirtschaftliche Situation konnte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) Fachverband Landtechnik 2004 ein Rekordjahr verzeichnen. Das betonte dessen Geschäftsführer Dr. Bernd Scherer auf der Pressekonferenz im Vorfeld der Demopark. So erzielte die Branche am Standort Deutschland ein Wachstum von 15 Prozent auf 4,5 Milliarden Euro. Dagegen musste die Sparte Garten- und Landschaftsbau als Teilbereich des Fachverbandes in Deutschland einen weiteren Marktrückgang hinnehmen. Mehr zu dem Geschäftsverlauf und die Beurteilung der wirtschaftlichen Lage im Garten- und Landschaftsbau lesen Sie in der aktuellen TASPO.