TASPO GartenMarkt

Lang-Lkw nun zugelassen

, erstellt von

Seit gestern dürfen Lang-Lkw auf ausgewählten Straßen Deutschlands fahren. Insgesamt 11.600 Kilometer des Straßennetzes sind für Fahrzeuge mit Überlänge freigegeben.

Seit 1. Januar dürfen Lastkraftwagen mit bis zu 25,25 Metern Länge auf Teilen des Straßennetzes fahren. Foto: Ruediger Waelk Imago

Gewichtsbeschränkungen gelten auch für Lang-Lkw

Ein Lang-Lkw misst bis zu 25,25 Meter. Zum Vergleich: herkömmliche Lastkraftwagen dürfen eine Länge von 18,75 Metern nicht überschreiten. Die Gewichtsbeschränkungen haben sich hingegen nicht verändert und so darf ein Lang-Lkw 40 Tonnen Gewicht, beziehungsweise 44 Tonnen im Kombinierten Verkehr nicht überschreiten.

Im Herbst hatte das Bundesverkehrsministerium (BMVI) einen fünfjährigen Feldversuch erfolgreich abgeschlossen, worauf am 27.12.2016 eine Änderungsverordnung zur Überführung des Lang-Lkw in den streckenbezogenen Regelbetrieb erlassen wurde. Das Bundesministerium bescheinigt dem Lang-Lkw Kraftstoffersparnis und Effizienzgewinn zwischen 15 und 25 Prozent im Vergleich zum Transport mit herkömmlichen Fahrzeugen.