TASPO GartenMarkt

LED-Hersteller will Marktführer im Gartenbau werden

, erstellt von

Plessey, britischer Hersteller für Halbleiter, wird künftig weltweit PhytoLux LED-Lichtlösungen für den Gartenbau herstellen und vertreiben. Durch den Lizenzvertrag möchte Plessey die Marktführerposition im Produktionsgartenbau einnehmen.

Plessey stellt in Zukunft LED-Beleuchtungen für den Gartenbau von PhytoLux her. Foto: PhytoLux

Plessey will Marktführer für LED-Beleuchtungslösungen im Gartenbau werden

Einen entsprechender Lizenzvertrag haben beide Unternehmen diese Woche unterzeichnet. „Plessey hat über die Jahre hinweg Innovationsgeist und Markttauglichkeit bewiesen. Der Gartenbau stellt einen lukrativen Markt für effiziente Beleuchtungslösungen dar. Hier gibt es außerdem noch kein anderes Unternehmen, das den Markt dominiert. Wir glauben daran, dass wir diese Marktführerposition einnehmen können, indem wir PhytoLux-Produkte herstellen und vertreiben“, erklärt Plessey-CEO Michael LeGoff.

Plesseys „bestes Pferd im Stall“ wird durch das Produkt MaGIC verkörpert. Die LED-Technologie hat bereits mehrere Auszeichnungen für besondere Innovation gewonnen, da sie die Kosten von LED-Beleuchtungen aufgrund der Herstellungsweise deutlich reduziert.