TASPO GartenMarkt

Lifestyle-Messe Vivanti: gelungener Start unter neuer Regie

Die Vivanti verzeichnet einen gelungenen Start unter neuer Regie, so die Information des jetzigen Ausrichters, der Leipziger Messe. Rund 380 Aussteller und Marken präsentierten auf der Fachmesse für die Lifestyle-Branche auf einer Bruttofläche von 25.000 Quadratmetern ihre Angebote. 

Am Stand von Classico. Foto: Leipziger Messe

„Von Seiten der Aussteller wie Besucher fand das neue Ausstellungskonzept großes Lob“, so Projektdirektor Andreas Zachlod. „Die modernen Hallen 8a und 8b sowie die grundlegend überarbeitete Struktur der Ausstellung entsprechen voll und ganz dem Charakter der Vivanti als stylisches und trendiges Forum, in dem der Facheinzelhandel die aktuellen Waren für die Herbst-/Winter-Saison begutachten und ordern kann.“

Die Frequenz an den einzelnen Ständen sei unterschiedlich gewesen, berichtet Zachlod. Viele Aussteller hätten die hohe Qualität der Fachbesucher gelobt und eine gute Order geschrieben. „Mit insgesamt 7.800 Fachbesuchern sind wir etwas unter unserem angestrebten Ziel geblieben“, resümiert der Projektdirektor. „Dennoch sind wir mit dem Verlauf der Veranstaltung zufrieden.

Es hat sich bestätigt, dass die Vivanti großes Marktpotenzial besitzt. Dieses gilt es künftig noch besser zu erschließen.“ Diese Einschätzung werde auch von den Ausstellern geteilt: So hätten sich bereits mehr als 60 Firmen schon wieder für die nächste Vivanti im Januar 2015 angemeldet.

Gemäß einer unabhängigen Befragung durch die Gelszus Messe-Marktforschung erklärten 70 Prozent der Besucher, ihre Messeziele auf der Vivanti erreicht zu haben. Mehr als 80 Prozent gaben an, die Fachmesse im Winter und/oder Sommer 2015 wieder zu besuchen. 84 Prozent wollen die Vivanti weiterempfehlen.

Sehr gut angenommen wurden, so die Leipziger Messe weiter, auch die Vorträge im Forum, die sich den aktuellen Lifestyle-Trends sowie der Online-Präsenz des Facheinzelhandels widmeten.

So stellte die Trendforscherin Gabriela Kaiser die Themen „Neue Klassik“, „Retro“, „Asia“ und „Erlebniswelt Kosmos“ vor, die das Trendgeschehen in der kommenden Saison prägen. Wie der Fachhandel das Internet nutzen kann, um Kunden auf sich aufmerksam zu machen, erläuterten zudem Dr. Kai Hudetz vom IFH Institut für Handelsforschung Köln sowie Hagen Fisbeck von @My-Store (Mannheim).

Die nächste Vivanti findet vom 10. bis zum 12. Januar 2015 statt, wiederum in den Hallen 8a und 8b auf dem Messegelände Düsseldorf. (ts)