TASPO GartenMarkt

Mannheim bewirbt sich um Bundesgartenschau ’23

Mannheim wird sich für den Zuschlag zur Bundesgartenschau 2023 bewerben. Der Gemeinderat der nordbadischen Quadratstadt hat dies am 6. Dezember ohne Gegenstimmen – bei Enthaltung der im 48-köpfigen Gemeinderat mit acht Mitgliedern vertretenen Partei Die Grünen – beschlossen (Quelle: Mannheimer Morgen).

Beim Badischen Zierpflanzenbautag am 7. Dezember in Heidelberg wurde die dort von Bernd Otto mitgeteilte Nachricht mit Begeisterung aufgenommen. Bei der Bundesgartenschau 2023 Mannheim soll es vor allem um die Umwidmung eines Geländes im Mannheimer Norden, das nach Abzug der US-Army freigeworden ist, gehen. Dort sind ein großer Grünzug und ein Landschaftspark vorgesehen. (eh)