TASPO GartenMarkt

Meckelburg-Mensing übernimmt VDG-Vorsitz

Der Verband Deutscher Garten-Center (VDG) hat eine neue Vorstandsvorsitzende. Martina Meckelburg-Mensing wurde heute während der VDG-Wintertagung einstimmig in das Amt gewählt. Sie folgt auf Eckhard Heinemann, der den Verband sechs Jahre lang leitete.

Martina Meckelburg-Mensing ist neue Vorsitzende des VDG. Foto: VDG

Martina Meckelburg-Mensing war vor ihrer Wahl zur Vorsitzenden bereits fester Bestandteil des Leitungsgremiums. Sie bringt große Erfahrung im Branchenzweig mit. Zusammen mit Peter und Rolf Meckelburg leitet sie die Kette Garten-Center Meckelburg, zu der neun Gartencenter in Nordhessen, Ostwestfalen und Südniedersachsen zählen. Dort ist sie vor allem für die Boutique-Bereiche zuständig.

Mitgliederversammlung höchstes Organ des VDG

2010 feierte der Verband Deutscher Garten-Center sein 50-jähriges Bestehen. Die Mitgliederversammlung ist das höchste Organ. Sie tritt im Regelfall einmal jährlich zur Wintertagung zusammen. Alle ordentlichen Mitglieder wählen den Vorstand. Fördernde Mitglieder haben kein Stimmrecht.  

Neben der neuen Vorsitzenden wurden Klaus Ikemann, Michael Radloff und Wilhelm Ley zum wiederholten Male in den Vorstand gewählt. (cm/rve)

Mehr zur Wintertagung des VDG lesen Sie in der TASPO 4/2015.