TASPO GartenMarkt

Monolith Keramikgrill: Vielseitigkeit das ganze Jahr

Der Aufbau des Monolith Grills aus hochtemperaturbeständiger Keramik und Edelstahl ermöglicht den ganzjährigen Betrieb im Außenbereich und so auch den Einsatz beim Wintergrillen, da er mit Wärmespeicherung arbeitet. Die durch die Holzkohleglut erzeugte Hitze wird in der Keramik gespeichert und wie bei einem Steinbackofen als Strahlungswärme an das Grillgut abgegeben, so der Hersteller, die Monolith Grill GmbH. 

Monolith Keramikgrill. Werkfoto

Keramische Grillgeräte an sich sind vielseitig einsetzbar: Grillen, Niedrigtemperaturgaren, Smoken, Backen, Räuchern – alles ist möglich.

Der Monolith Grill lässt sich laut Information mit einer Deflektorscheibe für das indirekte Grillen umbauen, sodass die Speisen – etwa ein Braten – vor der direkten Hitze der Glut geschützt sind und bei niedriger Temperatur schonend gegart werden können.

Zudem besitzt der Grill ein System zum Einbringen von Rauchpellets oder Räucherchips, mit denen man feine Rauch-Aromen erzeugen kann. (ts)