Myplant & Garden erwartet 700 Aussteller

Veröffentlichungsdatum:

Bei der Messe Mailand freut man sich über einen guten Buchungsstand für die Myplant & Garden im Februar 2021. Foto: Myplant & Garden

Laut aktuellen Planungen wird die internationale Fachmesse Myplant & Garden vom 15. Bis 17. Februar 2021 in Mailand als Präsensveranstaltung stattfinden. Die Veranstalter werfen dabei einen optimistischen Blick auf die sechste Ausgabe und freuen sich über bis dato 700 Ausstellerzusagen.

Sechste Ausgabe Myplant & Garden in neuen Hallen

Mit insgesamt 700 Zusagen von internationalen Ausstellern blicke man in Mailand bei der Myplant & Garden zuversichtlich auf die Durchführung der sechsten Messeausgabe, die Mitte Februar des nächsten Jahres in Mailand stattfinden soll. Neben dem guten Buchungsstand blicke man auch voller Vorfreude auf einen neuen Ausstellungsbereich. Demnach werde die Ausstellungsfläche im Erdgeschoss größer als zuletzt ausfallen, um mehr Platz und Distanz zu gewährleisten. Insgesamt habe man in den Hallen 11, 13 und 15 eine Ausstellungsfläche von 54.000 Quadratmetern zur Verfügung, heißt es in einer Meldung der Messe Mailand. Es werde zudem einen großen Outdoor-Bereich geben, auf dem Live-Demos stattfinden werden. Auch fürs leibliche Wohl sei gesorgt und unter strengen Hygienevorschriften verfügen die Bistros über größere Sitzbereiche als gewöhnlich, um auch hier die Abstandsregeln einhalten zu können.

Strenges Hygienekonzept wurde entwickelt

Um die internationale Fachmesse auch wirklich im Februar durchführen zu können, wurde hinter den Kulissen intensiv gearbeitet. In den zurückliegenden sieben Monaten wurde auf die Bedürfnisse und Anliegen der Aussteller gehört und eine Messe entwickelt, die die notwendige Sicherheit gewährleistet. Die Veranstalter haben laut eigener Aussage bei den Ausstellern das Bedürfnis wahrgenommen, Kunden treffen zu können und Geschäfte in einem sicheren physischen Rahmen anzubahnen. Ein Hygienekonzept wurde daraufhin entwickelt, welches die Sicherheit aller Teilnehmer gewährleisten soll. Neben den oben bereits erwähnten Abstandsmaßnahmen werde der Zugangsfluss strengstens überwacht, Tickets werden über ein Online-Ticketbüro angeboten und die Einhaltung von Distanzierungsmaßnahmen werde stets überwacht. An sämtlichen Eingängen zum Messegelände werden Thermo-Scanner installiert und Personal implementiert. Das Reinigungspersonal sei zudem ständig unterwegs, um das Messegelände zu jeder Zeit hygienisch sauber zu halten. Letztere Maßnahmen wurden bereits im September auf die Probe gestellt und haben gezeigt, dass es in Mailand möglich sei, Veranstaltungen durchzuführen.

„Glauben an die Notwendigkeit, neu zu starten“

„Wir arbeiten mit Unternehmen zusammen, weil sie nach vorne schauen müssen und sie wünschen sich nachdrücklich, dass eine Messe stattfinden kann, um wieder die Gelegenheit zu haben, ihre Kunden zu treffen. Unternehmen unterstützen Myplant und wir unterstützen sie. Gemeinsam glauben wir an die Notwendigkeit, neu zu starten und fortzufahren “, erklärt das Messemanagement der Veranstaltung die Entscheidung, die Myplant & Garden im Februar durchzuführen

Cookie-Popup anzeigen