TASPO GartenMarkt

Napac Schweiz verkauft ihr Biotopf-Geschäft

Die Napac Schweiz AG (CH-Sirnach) hat ihr Bio-Blumentopfgeschäft an die deutsche Biofibre GmbH (Altdorf) verkauft. Der Verkauf betrifft die Produktion der NaturePots und der darauf basierenden Handelskonzepte.

 Als Gründe für den Verkauf nannte Napac Schweiz Geschäftsführer Karsten Schlaeger etwa hohe Produktionskosten. Personal- und gestiegene Rohstoffkosten sowie der Wechselkurs des Schweizer Franken verteuerten die Produktion. In Kürze werde die Produktion der Biofibre NaturePots in Deutschland am Niederrhein aufgenommen. Voraussichtlich ab Ende November stehe Biofibre als neuer Lieferant für biologisch abbaubare Töpfe zur Verfügung. Für die Kunden ändere sich grundsätzlich nichts, so Schlaeger. Für deutsche Kunden gebe es nun weniger Zollformalitäten und kürzere Transportwege. Mehr unter www.biofibre.de.