TASPO GartenMarkt

Neudorff als „Green Brand“ ausgezeichnet

, erstellt von

Neudorffs Einsatz für Nachhaltigkeit und Umwelt trägt Früchte. Eine Jury aus Wissenschaftlern und Führungskräften aus der Wirtschaft hat den Hersteller von Pflanzenpflege-Produkten jetzt mit dem „Green Brand“-Siegel für ökologisch nachhaltige Marken ausgezeichnet.

In seiner Versuchsgärtnerei in Hameln testet Neudorff seine Produkte vor der Markteinführung. Foto: Neudorff

Kandidaten für „Green Brand“-Siegel durchlaufen dreistufiges Verfahren

Um das Öko-Label zu erhalten, müssen Marken beziehungsweise die dahinter stehenden Unternehmen ein dreistufiges Verfahren durchlaufen, an dessen Beginn die Nominierung durch die unabhängige Jury, Interessenverbände, Nicht-Regierungsorganisationen oder andere Institutionen steht.

Im Anschluss prüfen und bewerten die Jury-Mitglieder die Nachhaltigkeitsaussagen des nominierten Unternehmens, bevor dem Kandidaten – in diesem Fall Neudorff – im dritten und letzten Schritt des Verfahrens das „Green Brand“-Siegel als nachhaltige Marke verliehen wird.

„Seit vielen Jahren setzen wir auf ein nachhaltiges Gartensortiment. Das beginnt bei der Entwicklung organischer Düngemittel und biologischer Pflanzenschutzmittel, erstreckt sich jedoch weiter über alle Unternehmensbereiche und darüber hinaus. Nachhaltigkeit ist fest in unserer Philosophie verankert“, erklärt Hans-Martin Lohmann, geschäftsführender Gesellschafter von Neudorff.

„Green Brand“-Award bestätigt Nachhaltigkeitsstrategie von Neudorff

Das Unternehmen sieht sich selbst als Naturgarten-Pionier, der in der Branche inzwischen eine Vorreiter-Stellung habe. Durch den jetzt erhaltenen „Green Brand“-Award, der laut Neudorff zum ersten Mal einer Firma aus der Gartenbranche zuerkannt wurde, sieht sich der Hersteller von Pflanzenpflege-Produkten jetzt in seiner Nachhaltigkeitsstrategie bestätigt.

Die offizielle Verleihung der „Green Brand“-Zertifizierung, die für die kommenden zwei Jahre gilt, findet am 13. November im Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt statt.