TASPO GartenMarkt

Neue Apps: Tipps für die Aquarien-Pflege

Erfolg mit Aquarien verspricht eine neue App von Tropica. Sie gibt Tipps für die richtige Pflanzenauswahl. Eingeteilt sind die Pflanzen in drei Kategorien: pflegeleicht, etwas und besonders anspruchsvoll. 

Erfolg mit Aquarien verspricht die Tropica-App. Screenshot: itunes.apple.com

Die App enthält jeweils Hinweise zur Beleuchtungsintensität, CO2-Zufuhr sowie zum Pflegeaufwand. Mit dem 90-Tage Start-Service der App erhalten Aquarien-Besitzer in denr nächsten 90 Tagen Mitteilungen, wann das Aquarium gepflegt werden muss. Über den Button „Liste“ ist der komplette Guide im Überblick verfügbar. Durch drücken auf „Neustart“ kann mit mit der App jederzeit erneut bei Tag 0 begonnen werden.

Außerdem hat Tropica eine Top Ten-Liste der Pflanzen für Aquarien erstellt:

  • Egeria densa
  • Cabomba caroliniana
  • Echinodorus bleheri
  • Pogostemon helferi
  • Hygrophila „Siamensis 53B“
  • Anubias barteri v. nana
  • Limnophila sessiliflora
  • Eleocharis parvula
  • Alternanthera reineckii
  • Hemianthus callitrichoides ’Cuba’. (ts)