TASPO GartenMarkt

Neue Produktionsstandort von AGCO

AGCO, weltweit tätig in den Bereichen Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Traktoren und Landmaschinen, lässt in Hohenmölsen (Sachsen-Anhalt) einen neuen Produktionsstandort entstehen. . Im ersten Schritt ist in Hohenmölsen die Fertigung von Komponenten für Fendt-Traktoren und -Erntetechnik geplant. In weiteren Schritten soll dieser Standort auch für die Produktion von Teilen der anderen Marken im AGCO Konzern genutzt werden. AGCO will die Kapazitäten am Standort Deutschland langfristig ausbauen. Bis 2012 investiert der US-Konzern den Angaben zufolge rund 170 Millionen Euro in die Werke seiner Premium-Marke Fendt in Marktoberdorf und Asbach-Bäumenheim. Mit diesem bisher größten Einzelinvestitionsprojekt von AGCO soll die Produktionskapazität von bisher 15.000 auf voraussichtlich 20.000 Traktoren pro Jahr ausgeweitet werden.