TASPO GartenMarkt

Neue Schnell-Kaltnebelanlage

Mit einer neu entwickelten mobilen Schnellkaltnebelanlage ist das Unternehmen Nebel & Technik Thomas Pfalz an die Öffentlichkeit getreten. In nur acht Minuten soll das neue Gerät eine Gewächshausfläche von 1 000 Quadratmetern behandeln können. Das Gerät eigne sich für Gewächshäuser bis 5 000 Qudratmeter. Es zeichnet sich nach Aussage des Herstellers besonders dadurch aus, dass auch Mittel, die als Pulver geliefert werden, ausgebracht werden können. Die Anlage besteht aus einem transportablen Spezialkompressor, der das kleine und dadurch handliche Kaltnebelgerät mit Druckluft versorgt. Eine verstopfungsfreie und verschmutzungstolerante Spezialdüse wirft den sehr feinen Nebel etwa 15 Meter weit. Der Luftstrom des Ventilators verteile den Nebel bis auf 40 Meter weiter in das Gewächshaus. Die Gerätekombination lasse sich sehr leicht im Gewächshaus installieren. Die Kaltnebelanlage wird von der Nebel & Technik Thomas Pfalz, Auengrund 2, 02899 Schönau-Berzdorf angeboten (Fax: 03 58-23 85 809).