TASPO GartenMarkt

Neue Züchtung: Rhododendron-Taufe bei De Grönfingers

Zum 70. Geburtstag erhielt der Seniorchef der Grönfingers in Rostock, Rudolf Heinemann, von den Mitarbeitern des Gartencenters eine neue Rhododendron-Hybridsorte mit seinem Namen. Initiiert hatte dieses Geschenk Gartencenterleiter Heiko Rademacher. Holger Hachmann stellte für diesen Zweck gern eine seiner neuen Züchtungen zur Verfügung. Die neu getaufte Sorte 'R. Heinemann' hat ein rundliches Blatt und einen gleichmäßigen buschigen Wuchs. In zehn Jahren wird sie etwa 120 Zentimeter hoch und breit. Die ungewöhnliche cremfarbene Blüte hat einen auffälligen tief dunkelroten Basalfleck. Diese Sorte ist laut Züchter bis minus 21 Grad frosthart und blüht zwischen dem 22. Mai und 8. Juni. Die Eltern sind die Rhododendron-Hybride 'Belami' x Rhododendron wardii 'Goldliesel'.