TASPO GartenMarkt

Neuer Verein fördert Isobus-Technologie

Mit Unterstützung der Fachhochschule Osnabrück haben sechs deutsche Landtechnik-Unternehmen den Verein Competence Center Isobus (CCI) gegründet. Zu den Gründern gehören die Firmen Amazone, Grimme, Krone, Kuhn, Lemken und Rauch. Das Kompetenzzentrum CCI fördert die so genannte Isobus-Technologie, die den Datenaustausch zwischen den einzelnen rechnergestützten landtechnischen Geräten unterstützt und somit die modernste Art der Landwirtschaft ermöglicht. Mehr unter www.cc-isobus.com