TASPO GartenMarkt

Neues Dehner Garten-Center in Pforzheim

, erstellt von

Die Dehner Unternehmensgruppe eröffnete am Donnerstag in Pforzheim einen neuen Gartenmarkt mit Zooabteilung. Damit belebt das Familienunternehmen dort die ehemaligen Praktiker-Verkaufsflächen, die sich seit Ende 2013 im Leerstand befanden.

Der ursprünglich seitliche Eingang ist nun zentral in die Gebäudefront integriert. Foto: Dehner

 

Pforzheim ist für das Gartencenter-Unternehmen ein attraktiver Standort, der das Filialnetz zwischen Karlsruhe und Stuttgart gut ergänzt. Eine strategische Lücke sei nun geschlossen worden, sagte Georg Weber, Dehner-Geschäftsführer und Enkel des Firmengründers.

Mit dem 121. Standort setzt Dehner seinen Wachstumskurs konsequent fort und baut die Marktpräsenz der Unternehmensgruppe weiter aus. Nach einer Umbauzeit von fünf Monaten öffnete der Gartenmarkt mit Zooabteilung in der Karlsruher Straße 75 auf der Wilferdinger Höhe seine Pforten.

Cross-Channel-Einkaufserlebniswelt

Dehner setzt auch in Pforzheim auf ein kanalübergreifendes Shoppingerlebnis. Auf der Verkaufsfläche können Kunden an mehreren digitalen Infopoints auf das ausgestellte Sortiment sowie eine Vielzahl weiterer Artikel online zugreifen, diese bestellen und sich nach Hause liefern lassen. Der neue Service „Dehner Express“, der Pflanzen und Zubehör aus dem nächstgelegenen Markt per Kurier zum Wunschtermin direkt vor die Haustür liefert, ist im neuen Markt bereits verfügbar. Das gesamte Sortiment zählt rund 50.000 Artikel. 30.000 Artikel führt Dehner im Online-Shop und im digitalen Bestellkatalog.

In Pforzheim finden die Kunden auf einer Verkaufsfläche von 5.000 m² neben einer umfangreichen Auswahl an Freiland- und Zimmerpflanzen eine Schnittblumenabeilung, einen Home- und Trend-Bereich mit Dekorationsartikeln, eine Gartenmöbel- und Grillabteilung sowie Produkte aus den Bereichen Gartenbedarf und -technik. Das Produktportfolio umfasst ein breites Sortiment an Eigenmarken und Qualitätsware.

Im rund 1.000 m² großen Dehner Zoo gibt es für Tierfreunde ein neues Einkaufsparadies mit über 10.000 Artikeln für Hund, Katze und weitere Heimtiere sowie einen BARF-Shop (biologisch-artgerechte-Roh-Fütterung).

Vor Ort steht Marktleiterin Annika Westerheide mit einem 32-köpfigen Team allen Garten- und Tierfreunden mit Rat und Tat zur Seite.

Umfangreiche Umbaumaßnahmen

Der Standort wurde in den vergangenen Monaten komplett überarbeitet. Außenfassade, Gebäude und Gewächshaus wurden aufwendig neugestaltet. Der ursprünglich seitliche Eingang ist nun zentral in die Gebäudefront integriert.

Über das Portal in Holzoptik gelangen die Kunden in einen verglasten Eingangsbereich und in das lichtdurchflutete Garten-Center. Im Inneren hat Dehner ein Ladenbaukonzept mit stylischen Elementen und einer neu eingezogenen Wand im modernen „Industrial-Look“ realisiert, die den hallenartigen Baukörper und die einzelnen Sortimente unterteilt.

Eine klare Wegeführung sowie zahlreiche abgegrenzte Wareninseln ermöglichen den Kunden eine gute Orientierung im Markt. Das Gewächshaus für mediterrane Pflanzen wurde erneuert und ist jetzt über einen großzügigen Durchgang vom Innenbereich her zu erreichen. Zudem macht ein überdachter Außenbereich den wettergeschützten Einkauf möglich.