TASPO GartenMarkt

Niederlande: Demotage Boomteelttechniek mit rund 140 Ausstellern

Auf rund 140 Aussteller angewachsen ist inzwischen die Zahl der gemeldeten Aussteller der Demotage Boomteelttechniek (www.boomteelttechniek.nl). Nach Angaben des Organisationsbüros sind dies rund zwanzig mehr als bislang erwartet. Außerdem wird es den Angaben zufolge eine Preisverleihung für Innovationen und Neuheiten geben. Die von den Organisatoren auch mit dem deutschen Begriff „Baumschultechnik“ bezeichnete Veranstaltung ist nicht zu verwechseln mit der in Schleswig-Holstein veranstalteten gleichnamigen Fachmesse „Baumschultechnik“ (www.baumschultechnik.de), die nach mehrjährigem Abstand wieder für das Jahr 2006 geplant ist. Laut Projektleiter Cees Oele vom mitorganisierenden privaten Beratungsbüro DLV Plant erfolgt die Vergabe der Preise („Tree Valley Awards“) für Neuheiten oder Innovationen in den drei Kategorien: im Betrieb selbst entstanden, von Zulieferern für die Freilandkultur oder von Zulieferern für die Topf- oder Containerkultur vorgestellt. Kriterien seien insbesondere die langfristige Bedeutung und die enthaltene (technische) Raffinesse. Auch der Erfolgsfaktor, also das Tempo, mit der die Neuerung in der Branche Einzug halten könnte, sei ein Kriterium.