TASPO GartenMarkt

OASE Gruppe: Paul wird Vorsitzender

, erstellt von

Die OASE Gruppe treibt den Generationswechsel in der operativen Führung voran. Zum 1. Mai beerbte Thorsten Muck Ansgar Paul als Chief Executive Officer (CEO). Paul wurde zum Vorsitzenden der OASE Gruppe ernannt. Mehr als 10 Jahre hatte Paul das Amt des CEO ausgeführt.

Ansgar Paul ist neuer Vorsitzender der OASE Gruppe. Foto: OASE

OASE: Ansgar Paul konzentriert sich auf Unternehmensstrategie

In seiner neuen Position als Vorsitzender konzentriert er sich hauptsächlich auf Unternehmensstrategie und M&A-Aktivitäten der Gruppe. Der operativen Geschäftsführung steht Paul beratend zur Seite. Thorsten Muck trägt nun die operative Gesamtverantwortung für die OASE Gruppe. Er führte bisher die Geschäfte im Bereich Consumer Business. Die Schwerpunkte des neuen CEO liegen in den Bereichen Marketing, Category Management, Vertrieb und Personal.

Heeger, Muck und Hanke bilden operativ tätige Führung der OASE Gruppe

Birgit Heeger, Chief Finanacial Officer (CFO), unterstützt Muck. Ihre Kernkompetenzen umfassen die Bereiche Finanzen, Controlling, Strategischer Einkauf und IT. Andreas Hanke komplettiert die operativ tätige Unternehmensspitze und verantwortet als Chief Operating Officer (COO) weiterhin das Supply Chain Management, einschließlich aller Fertigungsstandorte, den Bereich Forschung und Entwicklung sowie das Qualitätsmanagement.

Die OASE Gruppe ist in den Segmenten Aquaristik und Wassergärten Marktführer im Endkundengeschäft. Sie beschäftigt rund 750 Mitarbeiter weltweit und hat ihren Hauptsitz im nordrhein-westfälischen Hörstel.