TASPO GartenMarkt

Oldenburger Vielfalt: neue Solitärstauden

Die Baumschule Wortmeyer (26689 Apen) ist auf die Produktion von Solitärstauden spezialisiert. Im umfangreichen Sortiment gibt es über 400 Staudensorten und -arten im Solitärcontainer. Aufgrund steigender Nachfrage nach hochwertigen Stauden hat Wortmeyer eine neue Sortimentsserie aufgebaut: die HWA Top Selection. 

Pflanzen aus dem HWA Top Selection Sortiment. Werkfoto

Diese umfasst eine Auswahl an besonders hochwertigen Stauden im edlen dunkelgrünen Zwei-Liter-Container. Hierzu zählen viele Lizenzsorten, wie zum Beispiel Geranium pratense ‘Rozanne’, ausgewählte Echinacea und Rudbeckia-Sorten oder auch die Dicentra ‘Burning Hearts’.

Die Produktion von dieser Qualität bei dieser Vielfalt an Arten und Sorten sei eine Herausforderung, da die Stauden unterschiedliche Ansprüche haben in Bezug auf Standort, Überwinterung, Düngung, Pflanzenschutz und Wasserbedarf wie auch beim Rückschnitt.

Durch moderne Kultureinrichtungen werden nach Angaben der Baumschule Wortmeyer bestmögliche Bedingungen für die Produktion geschaffen. Zu diesem Zweck wurde im zurückliegenden Winter ein zusätzliches 4.000 Quadratmeter großes beheizbares Gewächshaus gebaut, in dem bis zu 130.000 Zwei-Liter-Stauden vorkultiviert werden.

Neben den Solitärstauden gibt es ein breites Rosensortiment mit über 300 Sorten im Vier- bis Sieben-Liter-Container sowie XXL-Hortensien, -Pfingstrosen und -Lilien. (ts)