TASPO GartenMarkt

Pamira-System: aktuelle Sammeltermine im Internet

Leere Pflanzenschutz- und Flüssigdünger-Verpackungen können kostenlos an den Sammelstellen des Rücknahmesystems Pamira abgegeben werden. Darauf weist der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) hin. Die Packmittel Rücknahme Agrar (Pamira) gewährleiste die kontrollierte und sichere Entsorgung der Behälter. 

Logo des Pamira-Systems. Screenshot: www.pamira.de

Zurückgenommen werden entleerte Pflanzenschutz-Kanister mit dem Pamira-Zeichen, sortiert nach Kunststoff, Metall und Beuteln. Im Rheinland sind nach RLV-Angaben in den kommenden Wochen neun Sammelstellen vorgesehen.

Eine Liste bundesweiter Sammelstellen und -termine gibt es im Internet unter www. pamira.de.