TASPO GartenMarkt

Partnerschaft für die Wettbewerbsjahre 2006 und 2007: Bosch unterstützt „Unsere Stadt blüht auf“

Der Bosch-Geschäftsbereich Power Tools ist neuer Partner des Bundeswettbewerbs „Unsere Stadt blüht auf“. Das Traditionsunternehmen mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart unterstützt den Bundeswettbewerb in den Jahren 2006 und 2007 finanziell. Diese Vereinbarung trafen jetzt Franz-J. Jäger, Geschäftsführer der FGG Förderungsgesellschaft Gartenbau mbH, und Henning von Boxberg, Vertriebsleiter Europa Mitte des Geschäftsbereichs Power Tools. Die Bosch-Gruppe ist ein international führender Hersteller von Kraftfahrzeug- und Industrietechnik, Gebrauchsgütern und Gebäudetechnik. Die Geschäftsanteile liegen zu 92 Prozent bei der gemeinnützigen Robert-Bosch-Stiftung. Der Bundeswettbewerb „Unsere Stadt blüht auf“ ist eine Initiative der vier Träger Zentralverband Gartenbau, Deutscher Städtetag, Deutscher Städte- und Gemeindebund sowie Deutscher Tourismusverband. Die Juroren bewerten die am Wettbewerb teilnehmenden Städte und Gemeinden im Juli dieses Jahres nach einem Kriterienkatalog, der sich an der Agenda 21 orientiert und fünffach untergliedert ist: öffentlicher Bereich, privater Bereich, gewerblicher Bereich, Natur- und Umweltschutz/Gartenkultur sowie Gesamteindruck der Stadt.

Unterstützt wird der Wettbewerb von den Premium-Partnern Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA), dem Einheitserde Werkverband mit dem Produkt „Gärtner Exklusiv Blumenerde“ und der R+V Versicherung, den Medien-Partnern Zweites Deutsches Fernsehen und der Zeitschrift „Mein schöner Garten“ sowie den Partnern Volkswagen Nutzfahrzeuge, den Wilhelm-Ley-Baumschulen, dem Blumenvermarkter Landgard Blumen & Pflanzen GmbH und Bosch Power Tools. Kontakt: Geschäftsstelle Entente Florale Deutschland, Godesberger Allee 142-148, 53175 Bonn, Tel.: 0228-81002-62, Internet: www.entente-florale-deutschland.de, E-Mail: info@ entente-florale-deutschland.de. Weitere Informationen: im Internet: www.entente-florale-deutschland.de.