TASPO GartenMarkt

Pink Kisses auf DIY Tour durch deutsche Gartencenter

, erstellt von

In seiner direkt an Endverbraucher gerichteten Kampagne rund um die Marke Pink Kisses hat der Zierpflanzen-Züchter Selecta one in diesem Jahr den Fokus auf die Kundenansprache am Point of Sale gerichtet. In diesem Zuge war die Mininelke fünf Wochen lang auf DIY Tour 2019 und machte dabei Station in 20 inhabergeführten Gartencentern im Bundesgebiet.

Kooperation von Selecta one und VDG bringt DIY Tour ins Rollen

In den jeweiligen Märkten standen Selecta one zufolge spezielle Aktionsflächen bereit, auf denen es verschiedene Angebote für Kunden gab – von kostenlosen Materialien zum Basteln und Verschönern einer Geschenkverpackung für die Pink Kisses über Sofortgewinne beim Glücksraddreh und Verkleidungsaccessoires für Erinnerungs-Selfies und -Fotos mit der Mininelke bis hin zu Werbeartikeln zum Mitnehmen und einem großen Gewinnspiel. Eine Bloggerin präsentierte am Aktionstag zudem kreative Bastelideen und setzte diese zusammen mit den Gartencenter-Besuchern um.

Die Idee zur Pink Kisses DIY Tour 2019 entstand aus der Kooperation von Selecta one mit dem Verband Deutscher Garten-Center (VDG). Dessen Mitgliedsbetriebe konnten sich zu Beginn des Jahres für die Teilnahme an der Aktion bewerben, die im Mai und Juni in Gartencentern über ganz Deutschland verteilt stattfand und bei zahlreichen Kunden sämtlicher Altersstufen großen Anklang gefunden habe, wie Selecta one resümiert.

Mininelke am Aktionstag auffällig präsentiert

„Die Pink Kisses DIY Aktionstage brachten nicht nur Abwechslung und pinke Freude in die Gartencenter – die auffällige, außerhalb der Staudenabteilung positionierte Aktionsfläche lenkte zusätzliche Aufmerksamkeit auf die Warenpräsentation. Dadurch nahm die Kundschaft Pink Kisses als Marke und die Positionierung als Geschenkartikel wahr“, erklärt das Züchtungsunternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart.

Den teilnehmenden Gartencentern wurde von Selecta one jeweils ein aufmerksamkeitsstarker Pink Kisses Aufbau inklusive Aktionsmaterial sowie ein erfahrener Promoter gestellt. Ebenfalls von dem Zierpflanzen-Züchter organisiert wurde die Planung der DIY Tour 2019, ein Aktionsleitfaden samt Werbevorlagen für Print und Online sowie die nationale Bewerbung der Aktionen. Die Gartencenter mussten sich lediglich noch um die lokale Kommunikation des Events kümmern.

Selecta one präsentiert Pink Kisses auch in Schweizer Gartencentern

Über die DIY Tour hinaus präsentierte Selecta one seine pinken Mininelken, für die das Unternehmen 2017 unter dem Motto „So schön wie unsere Freundschaft“ eine direkt an Endverbraucher gerichtete Marketing-Kampagne gestartet hatte, parallel in drei großen Schweizer Gartencentern. „Auch hier waren das Interesse und die Rückmeldung positiv“, erklärt der Zierpflanzen-Züchter.