TASPO GartenMarkt

Raumbegrünung jetzt funktional

Wo Klimaanlagen zu Problemen mit dem Raumklima führen, sorgen "Prima-Klima-Pflanzen" und "Die Grüne Wand - garantiert & gesund!" für ein angenehmes Raumklima, informiert die Häring Radtke Partner Ingenieursgesellschaft (97206 Veitshöchheim). In größeren Räumen könne zusätzlich zu Prima-Klima-Pflanzen die "Grüne Wand" zum Einsatz kommen. Dabei handele es sich um ein System, bei dem wandartige Elemente auf ein Trägersystem installiert werden, so dass trennwandähnliche Raumelemente entstehen. Diese seien beispielsweise mit subtropischen Bodendeckern bepflanzt, welche auf besonderen, pflanzenförderlichen, synthetischen Anzuchtplatten kultiviert sind. Diese zweischichtigen Anzuchtplatten werden laut Hersteller mit Magneten an den sie tragenden Metallwänden befestigt und automatisch über eine Umwälzpumpe feucht gehalten. Infos unter Tel.: 0931-93375, Internet: www.radtke-biotechnik.de.