TASPO GartenMarkt

Rheinland-Pfalz: Pflanzmaschine prämiert

Das auch im Obstbau und Baumschulbereich für seine Pflanz- und Veredlungsmaschinen bekannte Unternehmen Wagner Pflanzen-Technik (Friedelsheim) hat bei der Vergabe des Innovationspreises Rheinland-Pfalz einen der beiden Innvoationspreise Unternehmen bekommen. Der Hersteller habe die "Pflanzmaschinen revolutioniert", so die Begründung. Mit dem Innovationspreis Rheinland-Pfalz will das Land vor allem mittlere und kleine Unternehmen motivieren, innovative Produkte und Verfahren zu entwickeln und am Markt einzuführen. Die diesjährigen Preisträger kommen aus den verschiedensten Bereichen, von der Kunststoff- bis zur Medizintechnik. Bei der prämierten Innovation von Wagner Pflanzen-Technik in Form der satellitengesteuerten Pflanzmaschine IPS-Drive geht es den Angaben zufolge vornehmlich um die Anpflanzung auf Weinbergen, Obstplantagen und Olivenplantagen. Sie mache den Laser und Drahtantrieb überflüssig, es seien mit ihr nur noch zwei Messpunkte nötig und dann ziehe die IPS-Drive satellitengestützt ihre Bahnen. Sie wird am Dreipunkt eines Traktors angehängt und vollständig über GPS-Signale gesteuert. Dabei behält sie die Richtung der zu pflanzenden Zeile bei und bewegt das Pflanzrad punktgenau, so dass der vorgewählte Pflanzabstand eingehalten wird. Um auch in hügeligem Gelände den vorgewählten Pflanz- und Reihenabstand automatisch einzuhalten, verfügt die IPS-Drive über eine hydraulische Seitenverschiebung und einen zentralen Drehpunkt zum Kompensieren von Seitenneigungen von Feldern. Wie es weiter heißt, dürfte dieses neue Pflanzsystem auch weitere Auswirkungen haben. Denn die GPS-Daten einer jeden Pflanze würden dokumentiert und damit neue Möglichkeiten beim Bewirtschaften der Felder oder bei Kontrollfunktionen der Behörden geschaffen. Im Baumschulbereich wird die Maschine bisher noch nicht eingesetzt, berichtet der Hersteller. Der kleinste mögliche Pflanzabstand liegt aktuell bei rund 60 Zentimeter. Falls dieser Abstand zum Pflanzen von Setzlingen in der Baumschule zu groß ist, bietet Wagner Pflanzen-Technik eine GPS-gesteuerte Maschine an, bei der nur die Linie über GPS gesteuert wird und die Pflanzabstände über ein anderes System. Im Angebot gebe es verschiedene Möglichkeiten für GPS-Steuerungen, sowohl zur Zentimeter genauen Steuerung von am Traktor angehängten Arbeits- geräten wie auch zur Steuerung von Traktoren. Mehr unter w-p-t.biz