TASPO GartenMarkt

Sagaflor-Partner Darwin eröffnet Gartencenter in Moskau

Gartencenter Darwin, Sagaflor-Partner, eröffnete nach Angaben der Sagaflor kürzlich sein zweites Gartencenter in Moskau. Die Sagaflor habe bei den Themen Gebäudegrundriss, Wegeführung und Sortiments-Planung unterstützt. 

Das zweite Darwin Gartencenter eröffnete kürzlich in Moskau. Foto: Sagaflor

Das neue Gartencenter liegt an einer stark befahrenen Straße im Süden Moskaus. Auf 5.000 Quadratmetern überdachter Fläche und 2.000 Quadratmetern Freifläche finden die Kunden alles, was der Hobbygärtner braucht.

Im Gegensatz zu Deutschland müsse das Angebot der Sämereien in Russland weitaus größer sein. Der Selbstversorgungsgrad der russischen Bevölkerung sei verbreiteter als wir es in Deutschland kennen. Dagegen sei das Sortiment der einjährigen Beet- und Balkonpflanzen in Russland weniger bedeutend. Gerne gekauft würden aber Zimmerpflanzen, mehrjährige Pflanzen und auch Obstbäume.

Das Team des neuen Gartencenters besteht komplett aus Fachfremden, denn eine Ausbildung zum Verkaufsgärtner oder ähnliches gebe es in Russland nicht. Das machen die Kollegen aber durch Motivation und Engagement mehr als wett, so die Sagaflor. Das Gartencenter Darwin plane weitere Standorte in der Region Moskau. (ts)