TASPO GartenMarkt

Saisonauftakt in Schleswig-Holstein – Zeitverlust kaum aufzuholen

Zum Auftakt der Frühjahrssaison in den Baumschulen lud der Landesverband Baumschulen Schleswig-Holstein am 9. März Vertreter der Tagespresse in die Baumschule Clasen & Co. (Rellingen) ein. Thema: „Perfekte Pflanzenlogistik für Europa“ mit dem Untertitel: Der Versand in den Holsteiner Baumschulen hat begonnen“. Wie der Landesverband Schleswig-Holstein dazu in einer Pressemitteilung informiert, ist der Versandbeginn momentan witterungsbedingt verzögert und erschwert. Pflanzungen seien nicht möglich, die Baumquartiere in den Baumschulen und auf den Baustellen durch den Frost eingefroren. Laut Mark Schneekloth, Geschäftsführer der Baumschule Clasen & Co., stehen für den Frühjahrsversand sonst acht Wochen für den Hauptumsatz zur Verfügung. In diesem Frühjahr nur noch rund sechs Wochen. Auch wenn es wieder wärmer wird, starte der Versand nicht gleich. Die Kunden der Baumschule Clasen & Co., zu denen größtenteils der Garten- und Landschaftsbau, Gartencenter und die öffentliche Hand zählen, müssten sich also noch ein kleines Weilchen gedulden.