TASPO GartenMarkt

Saisonstart in Thüringen mit Slogan „Aus der Region – für die Region“

45 Thüringer Gartenbaubetriebe beteiligten sich dieses Jahr am „Tag der offenen Gärtnerei“ am 28. April. Der Präsident des Landesverbandes Gartenbau, Ulrich Haage, war begeistert, dass sich die Gärtner thüringenweit als berufsständische Gemeinschaft präsentieren und für ihren Beruf werben. 

Mit dem Slogan „Aus der Region – für die Region“ liege man voll im Trend. Fortgesetzt wird die Gärtnerpräsentation mit Blumen- und Gartenmärkten in Gera, Erfurt, Eisenach und Weimar.

Hauptthema bei der Saisoneröffnung war in Regines Blumen- und Gartenmarkt in Schönstedt der Teich. Geschäftsführer Thomas Ackermann sieht diese Sparte seines Betriebes im Aufwind. Sein breites Sortiment von Quellsteinen und anderen Dingen in Sachen Wasser ist ebenso nachgefragt.

Generell nehme der Stein als Gestaltungselement im kleinen oder großen Garten enorm zu. Egal, ob mit oder ohne Wasser. Partner von Ackermann ist die Firma teich-i-tekten Adendorf. (bau)