TASPO GartenMarkt

Scantest zur Einführung von RFID-Schlössern durchgeführt

Einen Scantest zur bevorstehenden Einführung von RFID-Schlössern an CC-Wagen am 10. Januar führte am 16. Dezember die Produktions- und Handelsgärtnerei für Blumen und Topfpflanzen Halfmann in Schermbeck durch.

Der Scantest, dem rund 25 bis 30 Gärtner, Produzenten, Gartencenter und Speditionen beiwohnten, erfolgte nach Angaben von Container Centralen mit den Produkten der Firma Identpro. Halfmann tauscht in der Saison täglich sehr viele Container, erläutert Container Centralen, deshalb sei es für die Gärtnerei notwendig, ein möglichst zeitneutrales und sicheres Scansystem in die Logistikkette zu integrieren.

„Mit dem Bodenreader der Firma Identpro hat unsere Gärtnerei ein praxistaugliches System installiert, das schnell und zuverlässig RFID-Container identifiziert“, so die Gärtnerei Halfmann.

„Wir haben mit diesem System eine Lösung gefunden, mit der auch Nachtanlieferungen von Lieferanten und Speditionen sicher und zuverlässig abgewickelt werden können.“