TASPO GartenMarkt

Schnittrosen: Fluoreszierendes Orange

Der Ex-Rennfahrer Mika Häkkinen und der Skispringer Mika Laitinen lassen grüßen. Fluoreszierendes Orange ist die Farbe von ‘Mika’, einer der Schnittrosenneuheiten 2012 bei Schreurs (De Kwakel).

‘Mika’, aufgenommen bei der International Floriculture Trade Fair. Foto: Edwin Hanselmann

Die in Finnland geläufige Kurzform des Vornamens Michael reiht sich damit in die Palette der Rosennamen ein.
‘Mika’ ist eine großblumige Rose mit einem Blumendurchmesser von neun bis zwölf Zentimeter, Stiellängen von 60 bis 80 Zentimeter und geringer Bestachelung. Mit 40 bis 55 Petalen sind die Blumen gut gefüllt.
Das Vasenleben wurde auf zehn bis 14 Tage beziffert, der Ertrag auf 180 bis 200 Stück pro Quadratmeter und Jahr (Substratkultur, Zusatzbelichtung). (eh)