TASPO GartenMarkt

Spoga+Gafa 2012: Briketts aus Rebenholz und Walnuss-Schalen

Biocom Energy Ltd., spezialisiert auf die Wiederverwertung von Bioabfällen und Verarbeitung zu Brennstoffen, stellt auf der Spoga+Gafa in Köln die Biofire Vinewood Briquettes vor. 

Biofire Nutshell Briquettes: gepresste Walnuss-Schalen. Werkfoto

Die Rebenholz-Briketts bestehen zu 100 Prozent aus Weinreben und Weinstöcken. Produziert werden sie im Herzen Frankreichs, im Burgund. Das Rebenholz kommt aus ausgewählten Weinbergen, es wird gereinigt, getrocknet und fein gemahlen, bevor es anschließend zu Briketts gepresst wird. Die Briketts sind sauber, einfach zu handhaben und zu lagern. Sie eignen sich besonders zum Grillen.

Biofire Nutshell Briquettes ist ein weiteres natürliches, sauberes Produkt, hergestellt aus gepressten Baumnuss-Schalen. Die Walnuss-Schalen werden gereinigt und getrocknet, anschließend zu Briketts gepresst. Sie eignen sich besonders als Holz- und Holzkohleersatz, insbesondere für Grill, Kamin und Ofen. Als weitere Vorteile nennt Biocom Energy die lange Brenndauer und den hohen Heizwert.

Kontakt: Biocom Energy Ltd., Chemin de Sus-Vellaz 37, CH-1169 Yens, Internet: www.biocomenergy.com. (ts)