TASPO GartenMarkt

Spoga+Gafa 2012: Teichpflege-Center für die Wassergarten-Saison 2013

Der Wassergarten-Hersteller Heissner GmbH hat ein innovatives und ihren Angaben zufolge einzigartiges Wasserpflege-POS-Konzept für die Wassergarten-Saison 2013 entwickelt. Das neue Teichpflege-Programm wird erstmalig auf dem Heissner-Stand dem Fachpublikum vorgestellt. 

Teichpflege-Center von Heissner für die Wassergarten-Saison 2013. Werkfoto

Dem Verbraucher wird die optimale Teichpflege selbsterklärend und übersichtlich präsentiert. Die Shop in Shop-Lösung enthält das gesamte Wasserpflege-Sortiment sowie alle Teichpflege-Werkzeuge, wie Teichscheren, Teichzangen, Algenbürsten, Fischfutter, Kescher und Laubschutznetze. Die POS-Platzierung ist nach Category Management Gesichtspunkten für den Handel ideal und auf kompakter Fläche zusammengestellt.

Begleitet wird die kompakte Palettenlösung am POS mit einem LCD Screen, Teichpflege-Broschüren, verkaufsfördernden Begleitmaterialien und einer POS-Drehscheibe. Mithilfe der POS-Drehscheibe kann der Endverbraucher sehr leicht die Ursache der Teichverschmutzung, zum Beispiel Fadenalgen, einstellen und somit sofort das richtige Teichpflegeprogramm ersehen und sich aus dem Display aussuchen. Zusätzlich kann der Verbraucher über eine Hotline Wasserproben prüfen und Empfehlungen einholen.

Dem Wassergarten-Spezialist Heissner war es den Angaben zufolge bei der Entwicklung des Gesamtkonzeptes sehr wichtig, dem Kunden die Angst vor der richtigen Teichpflege-Anwendung zu nehmen. Leicht verständliche Produktführung ist hierfür die Grundvoraussetzung. Der Endverbraucher kann sich, so Heissner, für die kommende Wassergarten-Saison auf klares Wasser in seinem Paradies einstellen.

Kontakt: Heissner GmH, Schlitzer Straße, 36341 Lauterbach, Tel.: 06641–86–0, Internet: www.heissner.de. (ts)
Halle 9, Stand D10/E11