TASPO GartenMarkt

spoga+gafa: Landgard mit Konzepttagen

, erstellt von

Bei der diesjährigen spoga+gafa lässt die Erzeugergenossenschaft Landgard erstmals die Passage zwischen den Hallen 4 und 5 mit viel lebendigem Grün aufblühen. Zudem punktet das Unternehmen auf der spoga+gafa mit den Landgard Konzepttagen, bei denen es neue Ideen für den POS vorstellt.

Landgard punktet mit den Konzepttagen Biene Maja auf der spoga 2019. Foto: Lina Nikelowski

Im Rahmen seiner Konzepttage auf der spoga+gafa stellt Landgard neue spannende Geschichten rund um Blumen & Pflanzen sowie ungewöhnliche Konzepte für die Vermarktung von lebendem Grün und Kooperationen mit starken Marken und Partnern vor. Ganz besonders in den Fokus rückt das Unternehmen die Lizenzen zu den Themen „Die Biene Maja“ oder „Sansibar“, doch auch Eigenmarken wie „Eataliano“ oder „Sophia’s Secret“ sollen laut Landgard nicht zu kurz kommen.

Spezialisten präsentieren neue Produkte

Unter dem neuen Stichwort Conflora stellen Spezialisten von Landgard Convenience Produkte wie fertig bepflanzte Schalen oder Gestecke vor. Diese hochwertig produzierten Produkte zu saisonalen Themen und aktuellen Trends stehen ebenfalls direkt zur Order bereit.

Landgard bei drei Veranstaltungen vor Ort

Nach den Ordertagen am Unternehmensstandort Straelen-Herongen und der spoga+gafa lässt Landgard am 8. und 9. September die Order-Saison im norditalienischen Oderzo bei Venedig auf dem Betriebsgelände des Landgard Partnerunternehmens Floricoltura Chiara ausklingen. „Bereits im letzten Jahr hat sich die Teilung unseres Auftritts in die vorgezogenen Herbst-Ordertage am Standort Herongen, die Konzepttage auf der spoga+gafa und die neue Ordermesse in Italien als Glücksgriff erwiesen“, erklärt Günther Esser, Geschäftsführer der Landgard Fachhandel GmbH & Co. KG.

Ansprechpartner vor Ort

„Durch das neue Konzept können wir bei jeder der drei Einzelveranstaltungen optimal auf die individuellen Wünsche der jeweiligen Zielgruppe eingehen. Wir freuen uns daher schon jetzt auf viele interessante Gespräche mit bestehenden und potenziellen neuen Kunden auf der spoga+gafa 2019.“ Zum direkten Austausch stehen die jeweiligen Ansprechpartner aus dem Landgard Fachhandel, von Bloomways, Trendways, Conflora, der Veiling Rhein-Maas, Fresh Logistics System sowie die direkten Erzeuger Landgards in Köln bereit.

Landgard Konzepttage auf der spoga+gafa 2019 in Köln

Passage 4 /5, Stand Nr. A30 B31

  • Sonntag, 01. September 2019: 9 bis 18 Uhr
  • Montag, 02. September 2019: 9 bis 18 Uhr
  • Dienstag, 03. September 2019: 9 bis 17 Uhr