TASPO GartenMarkt

Statistik: Lebendes Grün erreichte Rekordwert

Sowohl bei der Zahl, der Verkaufsfläche sowie der Durchschnittsgröße legten die Gartencenter 2011 wieder zu. Der Gesamtmarkt wächst aber langsamer als noch im Jahr zuvor. Dies geht aus der Garten-Statistik des Dähne Verlages 2012 hervor. 

Der Gartenmarkt wuchs mit plus 0,8 Prozent deutlich geringer als noch 2010 (plus 3,3 Prozent). Während der „Renner“ des Vorjahres, die Gartenhartware, mit 0,3 Prozent Zuwachs fast stagnierte, kam „Lebendes Grün“ mit einem Umsatzplus von 1,1 Prozent auf einen seit Jahren nicht mehr erreichten Rekordwert von 11,624 Milliarden Euro. (ts)