TASPO GartenMarkt

Syngenta gewinnt zum dritten Mal den FleuroStar

Gerbera jamesonii ‘Cartwheel Strawberry Twist’ wurde jetzt zum FleuroStar 2013/14 gekürt. Damit gewinnt Syngenta Flowers bereits zum dritten Mal den Fleuroselect-Wettbewerb, bei dem jedes Jahr die Beet- und Balkonpflanze mit dem „Wow-Effekt“ gesucht wird. Die Preisverleihung fand am vergangenen Freitag, 5. Juli, im Rahmen des 44. Fleuroselect-Jahreskongresses in Dänemark statt. 

‘Cartwheel Strawberry Twist’ (Cartwheel = Wagenrad) mit großen Blüten in verschiedenen Farbtönen von Pink-Creme bis Gelb-Rot gehört nach Angaben von Syngenta zur frühesten Topfgerbera-Serie mit halbgefüllten Blüten. Die zweifarbigen Blüten kenne man so nur bei Schnittgerbera. Die kompakt wachsenden Pflanzen für den Anbau in 12er- bis 15er-Töpfen haben eine Kulturdauer (ab Topftermin) von neun bis 13 Wochen.

Syngenta konnte damit bereits zum dritten Mal die FleuroStar-Trophäe entgegen nehmen, mit der jeweils die Beet- und Balkonpflanze ausgezeichnet wird, die nach Meinung der rund 30-köpfigen Fachjury die Verbraucher in der nächsten Saison durch Schönheit und Originalität besonders zu begeistern vermag. Im Vorjahr gewann Syngentas Verbena x hybrida ‘Lanai Twister Red’. Auch den ersten FleuroStar-Wettbewerb 2010 konnte Syngenta mit Dianthus x barbatus ‘Diabunda™ Purple Picotee’’ für sich entscheiden. (ds)