TASPO GartenMarkt

TASPO-Buchtipp: Ziergehölze schneiden

Der richtige Schnitt sorgt für Blütenpracht, Struktur und Vitalität auf Balkon, Terrasse und im Garten - und gehört zu den schwierigsten Techniken. Denn so vielfältig die Ziergehölze sind, so unterschiedlich werden sie geschnitten.

Von der Wuchsform über das Einkürzen und Verschlanken bis hin zu Schere, Säge & Co.: Dieses Buch präsentiert leicht verständlich wichtiges botanisches Basiswissen und gibt viele Tipps, wie Schnittfehler zu vermeiden sind oder korrigiert werden können.

Sonderseiten informieren über das notwendige Werkzeug und Zubehör. Schritt-für-Schritt-Anleitungen in Wort und Bild, Checklisten und detaillierte Material- und Zeitangaben garantieren fundiertes Know-how. Diagnosetafeln helfen, unten verkahlte Hecken oder erfrorene Buchs-Spitzen wieder in Form zu bringen. Mit dem praktischen Schnittkalender behalten nicht nur Einsteiger jederzeit den Überblick über den richtigen Schnittzeitpunkt.

"Ziergehölze schneiden. Schritt für Schritt zum Gartenparadies", von Hansjörg Haas. Reihe: GU Pflanzenpraxis, 2006, 128 Seiten, 280 Farbfotos, Gräfe und Unzer Verlag, München. Hardcover, kann für 12,90 Euro, Bestell-Nr.: 14720, beim TASPO-Fachbuchservice, Tel: 0531-3800429, Fax: -3800463, E-Mail: buch@haymarket.de, Internet: www. gruenes-buch.de, bestellt werden.