TASPO GartenMarkt

TASPO Talk auf Spoga+Gafa im Pflanzenpark in Halle 9

Ein blühendes Kommunikationszentrum erwartet die grüne Branche im Pflanzenpark auf der Spoga+Gafa in Halle 9 vom 4. bis 6. September. Auf der Seebühne diskutieren Experten beim TASPO Talk des Haymarket-Verlages unter anderem über Nachhaltigkeit in Gartencentern, den Wachstumsmarkt der Best Ager und darüber, wie der Garten der Zukunft aussieht.

Den kommunikativen Austausch zwischen Industrie und Handel der grünen Branche will die Koelnmesse auf der Gartenmesse Spoga+Gafa groß schreiben. Fachvorträge, Sonderflächen und Präsentationen sollen Marktteilnehmer aus aller Welt vom 4. bis 6. September 2011 in Köln zusammenbringen und neben dem Ausstellerangebot Gelegenheit bieten, sich zu informieren und Ideen zusammeln.

Im Fokus stehen unter anderem neue Impulse für die Sortimentsplanung und den POS, die Top-Themen der grünen Branche im Pflanzenpark und die Trends aus den Bereichen Grill & Barbecue sowie Gartenmöbel. Eine exklusive Premiere feiern die „Furniture Fashion Shows“ und der Design-Wettbewerb „garden goes balcony“ im neu geschaffenen Bereich „garden unique“ für das Premium-Gartenmöbelsegment. Neu ist auch der Gartencenter-Tag am Messemontag.
Konzepte für den Point-of-Sale


Konzepte für den Point-of-Sale

Konzepte für den Point-of-Sale stehen unter dem Motto „Green Shopping“ auf dem „boulevard of ideas“ im Mittelpunkt. Auf fünf Flächen entlang des Messeboulevards und einer weiteren auf der Piazza werden aktuelle Vermarktungstrends inszeniert.

Auf der Agenda stehen Trends wie Vending-Automaten, Erlebnisshopping mit allen Sinnen oder auch der Einsatz von Hightech wie beispielsweise Multitouch-Tables. Der Boulevard soll auch Antworten auf die Fragen liefern, wie junge Zielgruppen und Ersteinrichter für das Thema Garten gewonnen werden können und welche aktuellen Trends der Wareninszenierung Fachhändler oder Gartencenter-Besitzer adaptieren können.

Exklusive und designorientierte Outdoor-Möbel werden im neu geschaffenen Segment „garden unique“ vorgestellt. Außerdem zeigen Modedesignstudenten der Privaten Modeschule Düsseldorf an allen drei Messetagen ihr spezielles Semesterprojekt auf dem „Catwalk“ und sorgen für ein Zusammenspiel zwischen Outdoor-Lifestyle-Möbeln und Mode. Die unique-Hour, ein Get Together für kreative Köpfe am Messemontagabend, startet um 18 Uhr in der unique Lounge in Halle 2.2. Mehr Informationen im Internet unter www.gardenunique.de).


IVG-Branchentreff

Beim Branchentreff am Montag, dem 5. September 2011, ab 19 Uhr im Rheinsaal stellt der Industrieverband Garten (IVG) das erste IVG-Jahrbuch „Garden Facts“ mit Branchendaten, Marktanalysen und Hinweisen zu Verbrauchertrends vor. Die erste Ausgabe mit über 150 Seiten ist dem Trendthema „Outdoor Living“ gewidmet, zu dem Experten aus Industrieunternehmen, Markt- und Trendforscher sowie Messeverantwortliche der grünen Branche Stellung nehmen werden.