TASPO GartenMarkt

TASPO/BBE-Umfrage: Preisniveau gehalten

Zumindest das Preisniveau scheint in diesem Herbst bisher nicht allzu großen Veränderungen unterworfen zu sein, glaubt man den bundesdeutschen Blumenfachgeschäften und Gartencentern, die die BBE-Unternehmensberatung (Köln) im November im Auftrag der TASPO befragte. Danach hielt sich das Preisniveau in diesem Herbstgeschäft bei einem Großteil der Befragten (49 Prozent) etwa auf Vorjahreshöhe, ein weiteres gutes Viertel (26 Prozent) vermerkte sogar ein gestiegenes Niveau. Dies gaben überraschenderweise mehr Blumenfachgeschäfte (32 Prozent) als Gartencenter (19 Prozent) und etwas mehr Betriebe im Osten (29 Prozent) als im Westen (25 Prozent) an. Nur ein Viertel der Befragten (25 Prozent) bewertete das Preisniveau in diesem Herbst etwas niedriger als im Vorjahr.