TASPO GartenMarkt

The Greenery: Keine Schieflage mehr?

, erstellt von

Insgesamt 40 Millionen Euro Verbindlichkeiten sieht das Finanzierungspaket, geschnürt von Deutscher Bank, Rabobank und DLL, für die niederländische Erzeugergemeinschaft The Greenery vor.

The Greenery hofft, mit der neuen Finanzierungsvereinbarung die Zeit der Umstrukturierung hinter sich zu lassen.

Die Finanzierungsvereinbarung haben beide Seiten auf eine Laufzeit von drei Jahren festgelegt. „Mit dieser Finanzierungsvereinbarung schließen wir die Umstrukturierung ab, in der die Verbindlichkeiten gegenüber den Gläubigern deutlich reduziert werden konnten und Unternehmensteile verkauft wurden, die nicht zum Kerngeschäft gehören“, sagte The Greenery CEO Steven Martina.