TASPO GartenMarkt

toom: neue Eigenmarken „Naturtalent“ und „Stilwelt“

Zwei neue Kollektionen ergänzen das Eigenmarken Portfolio von toom Baumarkt. Das neue Markenspecial „Naturtalent“ soll eine noch stärkere Leistungswahrnehmung in Bezug auf nachhaltigere Produkte bringen; „Stiltalent“ eine stärkere Differenzierung im Bereich Soft-DIY. 

toom inspiriert zum Minifarming. Foto: toom Baumarkt/Paul Burns Corbis

Bei „Stiltalent“ und „Naturtalent“ stehen die aktuellen Trends Selbermachen und Bio-Konsum im Fokus. „Stiltalent“ greift vier aktuelle Wohntrends in klar identifizierbaren Stilwelten mit einer darauf abgestimmten Auswahl an Produkten auf. „Naturtalent“ umfasst eine Produktauswahl für den Nutzgarten, so zum Beispiel Gemüse, Obst und Kräuter als Pflanzen in Bio-Qualität sowie die passenden Erden und Dünger.

Laut Forsa-Umfrage im Auftrag von toom Baumarkt ist jedem Zweiten Bio-Qualität bei Samen, Pflanzensetzlingen, Erde und Dünger für den Anbau im eigenen Garten sehr wichtig. Die Pflanzen des neuen Gartensortiments „Naturtalent“ sind mit dem deutschen und dem EU-Bio-Siegel zertifiziert. Die umweltschonenden Erden der „Naturtalent“-Kollektion sind torffrei. Zudem entsprechen Erden und Dünger den Anforderungen nach EG-Öko-Verordnung, so toom.

Zur Markteinführung gibt Wernher Böhm, Gartenexperte bei toom Baumarkt, den Kunden praktische Tipps, wie sie zu Mini-Farmern werden können. (ts)