TASPO GartenMarkt

Transportanhänger für den Gartenbau

, erstellt von

Speziell für den Transport von Pflanzen, Maschinen und Baumaterialien bietet Humbaur eine breite Auswahl von Anhängern. Zur grünen Produktpalette des Unternehmens zählen unter anderem Kippanhänger, Baumaschinentransporter sowie Spezialhänger mit individuellen Zusatzfunktionen.

Neu bei Humbaur sind unter anderem die Einachs-Rückwärtskipper HUK 132314 sowie HUK 152314. Foto: Humbaur

Nachfolger des Loady: die HUK Einachs-Rückwärtskipper

Als Nachfolger des Loady empfiehlt Humbaur seine Einachs-Rückwärtskipper HUK 132314 sowie HUK 152314. Eine Besonderheit der beiden Anhänger ist laut Humbaur die aus einem einzigen, verzinkten Stück gefertigte Stahlblechbrücke – wie bei den großen Brüdern Garant und HTK. Standard bei den Bordwänden ist eloxiertes Aluminium sowie ein geschweißter Brückenrahmen.

Serienmäßig sind laut Hersteller außerdem V-Nut mit versenkten Zurrringen, Zugstangenverschlüsse, ein dreistufiger Teleskopzylinder mit Handpumpe (optional elektrisch) sowie ein Automatikstützrad. Der HUK 132314 und der HUK 152314 sind in den Gewichtsklassen 1.300 und 1.500 Kilo erhältlich und verfügen über ein Kastenmaß von etwa 2.300 x 1.400 x 300 Millimeter. Zum Zubehörprogramm gehören unter anderem Bordwände, Gitterbox, Plane und Spriegel.

HS Tandemachser entwickelt bestehende Serienmodelle weiter

Für Unternehmen, die im großen Stil Erdbewegungen vornehmen müssen, Wasserlandschaften gestalten oder im Golf- oder Sportplatzbau tätig sind, hat Humbaur den Baumaschinentransporter 3,5 Tonnen HS Tandemachser im Angebot. Als Weiterentwicklung der bestehenden Serienmodelle überzeugt er laut Firmenangabe mit seiner niedrigen Ladehöhe sowie dem geringen Auffahrwinkel.

Der HS-Anhänger mit seiner geschweißten Bordwand- und Rahmenkonstruktion eignet sich besonders für tägliche Transporte von leichten bis mittelschweren Baumaschinen oder Baggern, so der Hersteller. Das Gesamtmaß etwa des Modells HS 353016 beträgt rund 4.960 x 2.200 Millimeter bei einem Auffahrwinkel von 14 Grad. Das Gesamtgewicht liegt bei rund 3.500 Kilo bei einer Nutzlast von etwa 2.830 Kilo und einer Ladehöhe von 410 Millimetern.

Komplettiert wird der HS mit einer optionalen Baggerschaufelablage sowie den zwölf serienmäßig montierten Zurrpunkten im Außenrahmen bei einer Kastenlänge von etwa 3.000 Millimetern.

Weitere Modelle aus der grünen Produktpalette von Humbaur

Ebenfalls zur grünen Produktpalette von Humbaur gehören unter anderem:

  • der Material- und Baumaschinentransporter HBT 105224 BS mit einer Nutzlast von 7.650 Kilogramm
  • der Tandem-Tieflader HS 654520 BS mit seinen seitlich verschiebbaren Stahlrampen
  • der Humbaur Garant, der sowohl als Einachser wie auch als Tandem-Modelle erhältlich ist
  • der neue Tandem-Dreiseitenkipper HTK 754020 mit LED Multi-Voltage-Licht- und EBS-Bremsanlage, die laut Humbaur den gesamten Spannungsbereich von 12 Volt bis 24 Volt konstant abdeckt
  • der HTK 135024 mit einem großzügig dimensionierten Fahrgestell- und Kippbrückenrahmen

Weitere Infos sind auf der Webseite von Humbaur zu finden oder am Messestand des Unternehmens auf der GaLaBau 2016 in Nürnberg (Halle 7A/Stand 202) erhältlich.