TASPO GartenMarkt

Treffpunkt GartenMarkt: Erster „Runder VDG-Tisch“ für Gartencenter

Kernaussagen der Teilnehmer des „Runden VDG-Tisches“ bei Benary (Hann. Münden) im Juni zeigen, dass unabhängige Gartencenter ihre Flexibilität als Chance nutzen sollten, sich in der Gartenbranche zu behaupten. In einem Marktsegment mit noch steigenden Konsumausgaben, könnten sich gerade inhabergeführte Betriebe durch das Angebot von Neuheiten und Produkten, die nicht zu klassischen Beet- und Balkonpflanzen gehören, profitabel abheben, so Benary-Geschäftsführer Christian Börries. Als Basis für diese These führte das Züchterhaus im Mai 2004 für den Verband Deutscher Gartencenter (VDG) eine Kundenbefragung in den Mitgliedsbetrieben durch. Neben Kaufmotivation und -verhalten wurde insbesondere die Preissensibilität untersucht. Die Ergebnisse der Befragung bestätigten die Strategie, mit Qualität, Vielfalt und Besonderheiten am Markt Erfolg zu haben. Um auch zukünftig von dem Erfahrungsaustausch zu profitieren, verabredeten Benary und der VDG den mit dem „VDG-Tisch“ begonnenen Dialog fortzuführen.