TASPO GartenMarkt

Trendfarbe 2019: „Night Watch“ – das neue Grün

, erstellt von

Das Styling-Jahr 2019 wird Grün, die passende Trendfarbe dazu heißt „Night Watch“ – ein fast mystisch anmutender Farbton, der zusätzlich eine samtige und luxuriöse Anmutung ausstrahlt und wohl dosiert seine volle Wirkung als bewusst gesetzter Akzent und Hingucker entfaltet.

Wie Fundstücke aus einem Künstleratelier: Vasen der Serien Moon und Ease von ASA Selection in trendigem Grün. Foto: ASA

Night Watch als idealer Kombipartner

Das neue Grün hat deutlich an Farbtiefe und Intensität gewonnen. Dabei zaubert die Trendfarbe „Night Watch“ nicht nur als Uni-Variante, sondern auch mit ethnisch und floral inspirierten Dessins einen Hauch von souveränem Luxus ins Ambiente. So ähneln Vasen, Schalen, Geschirrteile, Service und Textilien in „Nigth Watch“ Fundstücken aus einem Künstleratelier.

Die gute Nachricht: Einrichtungsfans müssen auf diese Highlights nicht erst bis 2019 warten. Denn die ersten „Night Watch“-Produkte sind bereits zu haben – als Kombipartner nicht nur für den Einrichtungsstil im Naturlook. Vielmehr harmonieren Stücke in der neuen Trendfarbe mit jedem Interieur.

Sie fügen sich ebenso perfekt in die moderne Einfachheit ein wie in jede individuelle Gemütlichkeit, in den Bohemian Style oder in Industrial Design-Räume, weiß Ildiko Schiller von Trendxpress.

Grün als Gegengewicht zum hektischen Alltag

Dabei ist die grüne Welle weit mehr als ein trendiges Design-Thema oder eine gesellschaftliche Bewegung. Die Farbe Grün findet in der Seele der Menschen einen messbaren Widerhall. Denn es ist eine erwiesene Tatsache, dass Menschen beim Betrachten von Bäumen und Pflanzen entspannen und schon allein die Farbe Grün eine beruhigende Wirkung hat.

Damit ist Grün auch die Farbe der aufkommenden Achtsamkeit. Ein Lifestyle, der sich als Gegengewicht zu hektischem Alltag und Reizüberflutung entwickelt hat – dieser Effekt wird Farbexperten zufolge mit „Night Watch“, dem für 2019 als Trendfarbe ausgerufenen neuen Grün, noch um ein Vielfaches gesteigert.

„Night Watch“ stylisch mit Metallen

Tipp: Grün ist wie Schokolade. Man sollte es besser in Maßen und bewusst genießen. Wohl dosiert entfalten „Night Watch“-Produkte und -Gestaltungen ihre volle Wirkung als bewusst gesetzte Akzente und Hingucker. Gesteigert wird der Effekt, wenn das dunkle Grün mit ähnlich tief-dunklen Farbtönen kombiniert wird.

Außerdem passt Grün natürlich zu allen Erd- und Holz-Tönen und -Materialien. Kenner schmücken Grün bevorzugt mit dem warmen Schimmer von Metallen wie Gold oder Messing. Stylisch dagegen wirken kühle Metalle wie Silber.